Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Aktuelles / News rund ums Fahrrad und E-Bike - neues aus der Welt der Fahrräder und elektronisch unterstützen Fahrräder 


E-Bike Neuigkeiten

Yamaha 2019: LED-Display und LCD-Display werden modernisiert

Für das neue Modelljahr 2019 bringt Yamaha zwei komplett neue Displays und Bedieneinheiten. Diese lösen das „alte“ LCD-Display sowie das LED-Display ab. Beide wurden teils kritisiert altbacken zu wirken und nicht den heutigen Ansprüchen zu genügen. Das PW-X Display wird auch für 2019 weitergeführt.
Yamaha 2019: LED-Display und LCD-Display werden modernisiert

Um den aktuellen Ansprüchen der Nutzer gerecht zu werden setzt Yamaha 2019 auf einige Neuerungen um Bereich der Bedieneinheit. Das LED Display wird 2019 durch das neue Display A ersetzt. Die LCD-Variante mit dem deutlich größeren Bildschirm und der Schiebehilfe-Funktion weicht dem neuen Display C. Die Variante des Yamaha Antriebs ohne Schiebehilfefunktion ist damit ab 2019 passe. Die größere der beiden neuen Varianten bietet nun auch eine Navigationsfunktion durch Kopplung mit dem Smartphone und ein Tracking der Aktivitäten. Neben den zwei neuen Displays bringt Yamaha für 2019 auch ein neues Antriebssystem mit automatischer Unterstützungssteuerung heraus, welche als einer der ersten Hersteller auch einen Neigungssensor nutzt.

Yamahas neues Display für 2019: das Display A mit grundsätzlichen Fahrinformationen und Schiebehilfefunktion









Yamaha Display A 2019 – Kombination von BionX und Purion

Das neue Display im Einsteigerbereich von Yamaha soll sich sowohl für sportliche Räder wie E-MTBs als auch für Trekking- oder City E-Bikes eignen. Es ist mit allen drei Yamaha Antrieben für 2019 kompatibel und erinnert optisch leicht an das früher G2 Display von BionX sowie das moderne Purion von Bosch. Wie auch bei Boschs Purion kommt es zu einer Doppelbelegung der Tasten, langes Drücken ändert die Anzeige und dient zum Reset der Werte. Anders als wir ursprünglich annahmen ist die graue Leiste kein Knopf sondern ein Designelement. Es stehen beim neuen Display-A von Yamaha neben der Geschwindigkeit, der Unterstützungsstufe sowie dem Batteriestand (ohne Prozentangabe), auch ein Tageskilometerstand, Gesamtkilometerzähler sowie eine Restreichweitenanzeige zur Verfügung. Über ein Nachrüstkit soll es sich an PW-SE sowie PW-X Antriebssystemen nachrüsten lassen.

Yamahas neues Display A erinnert nicht nur äußerlich an Boschs Purion Display, es wird auch ähnlich bedientDas neue Display A von Yamaha ersetzt das oft als "altmodisch" kritisierte LED-Display und stellt die neue Yamaha Bedieneinheit im Einsteigerbereich dares sitzt links am Lenker und vereint Bedieneinheit und Anzeige

 

Funktionsübersicht Display A 2019:

• 1,7 Zoll LCD Display

• Bedieneinheit und Display in einem

Schiebehilfe

• Geschwindigkeitsanzeige

• Batteriekapazität

• Unterstützungsmodus

• Zusätzlich auswählbar

o Tageskilometer (Trip)

o Gesamtkilometer (Odo)

o Restreichweite (Range)

Für 2019 kommen bei Yamaha E-Bikes zwei neue Displays zum Einsatz, das kleinere, schlichtere Display A bietet eine ähnlichen Funktionsumfang wie Boschs Purion oder Yamahas altes LED-Display
Mischung aus Bosch Purion und Bionx G2 Bedieneinheit
das neue Yamaha Display A für 2019


Yamaha Display C 2019 – farbig mit Navigationsfunktion

Fast jedes moderne Antriebssystem bietet heute eine Navigationsfunktion. Sei es Bosch mit seinem Nyon, Flyer mit seinem FIT-System oder Continental und viele andere per Kopplung mit dem Smartphone. Diesen Weg geht auch Yamaha 2019 und spendiert dem Display wie auch schon dem PW-X Display ein Bluetoothmodul. Es vereint die farbige Unterstützungsstufenanzeige des PW-X Displays mit der Vielseitigkeit des früheren LCD-Displays. So bietet es wie bisher eine Anzeige des Ladezustands in Prozent als auch die derzeitige Trittfrequenz. Darüber hinaus lässt es ich über das Bluetooth-LE Modul mit dem Smartphone koppeln. Dadurch lassen sich auf dem Display C Navigationshinweise inklusive Straßenname anzeigen. Ebenfalls implementiert wurde eine Fitnessfunktion, damit lassen sich dann im Display der Kalorienverbrauch sowie die derzeit getretene Leistung anzeigen. Darüber hinaus stehen in der Smartphone-App noch weitere Funktionen zur Verfügung. Dazu muss das Telefon über Komoot oder die Wellfit e-kit connection App mit dem Display C verbunden werden.



Das modernisierte Yamaha Display C für 2019 mit Navigationsfunktion, Bluetooth und farbiger Unterstützungsstufenanzeige - Bildrechte: Yamaha Motor Co., Ltd. Yamaha 2019 - modernes Display mit Navigationsfunktion und moderner Darstellung
das Display C mit TFT-Display, USB-Handylagemöglichkeit und Bluetooth Low Energy

Funktionsübersicht Display C 2019:

2,8 Zoll TFT Farbdisplay

• USB-Ladeanschluss für Smartphones mit 1 Ampere

• Separate Bedieneinheit

• Geschwindigkeitsangabe

• Batteriekapazität

• Unterstützungsstufenanzeige mit farblicher Codierung

• derzeitige Motorunterstützung

• Uhrzeit

• Stoppuhr

• Batteriekapazität in Prozent

• Zusätzlich anzeigbar

o Durchschnittsgeschwindigkeit

o Maximalgeschwindigkeit

o Tageskilometer

o Gesamtkilometer

o Restreichweite

o Aktuelle Trittfrequenz

o Berechneter Kalorienverbrauch



Yamaha Display C Navigationsfunktion 2019 - Bildrechte: Yamaha Motor Co., Ltd.In Verbindung mit der Komoot Smartphone App kann das neue Yamaha Display C
zur Anzeige von Routinghinweisen verwendet werden
dazu wird es per Bluetooth mit dem Smartphone und Komoot gekoppelt

• Per Smartphone-App anzeigbar:

o Turn by Turn Navigation mit Navigationspfeil und Straßenname

o Fitnessfunktion z.B. mit aktueller Leistung

o Kompass


Das neue moderne Yamaha Display für 2019: Display C mit Navigationsfunktiom im Detail - Funktionsübersicht - Bildrechte: Yamaha Motor Co., Ltd.


Update für 2020: Yamaha Neuheiten 2020

Für 2020 hat Yamaha seine drei 2019er Display Optionen beibehalten.
Dafür gibt es drei neue Antriebe und der 2019er Yamaha PW-TE wird weitergeführt.

Mit den 2020er Yamaha Antrieben (Yamaha PW-TE, Yamaha PW-ST, Yamaha PW-X2 sowie Yamaha PW-X2 Speed) ist nun jedes einzelne Display kompatibel. Die E-Bike Hersteller können also völlig frei die Displays und Antriebe von Yamaha für 2020 kombinieren.

Mehr zu den gesamten Yamaha Neuheiten im E-Bike Bereich für 2020 gibt es in diesem Video.

Alle Bildrechte liegen - wenn nicht anders angegeben - bei Yamaha Motor Co., Ltd.
 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung