Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Fahrrad-Videos

Fahrradtechnik - Erklärungen - Informationen, Fahrrad Glossar / Lexikon

Wie eine einfach gelagerte Seitenzugbremse funktioniert

Etwas ältere Radfahrer - oder Studenten werden Sie noch kennen - die einfach gelagerte Seitenzugbremse. Sie ist an modernen Rädern kaum noch zu finden, an Oldtimern jedoch zuhauf. Oft verbaut sind Bremsen der Marke Weinmann oder aber natürlich ältere Rennradbremsen etwa von Shimano oder Campagnolo. Wir erklären, wie die Technik dahinter funktioniert und wie sich einzelne Modelle von der Bremskraft her unterscheiden.
Wie eine einfach gelagerte Seitenzugbremse funktioniert


Starken Einfluss auf die Bremskraft einer einfach gelagerten Seitenzugbremse hat das sogenannte "Bremsmaß", je kleiner desto größer die Bremskraft.

Sie wurde nahezu von der sogenannten Dual-Pivot Felgenbremse oder auch zweifach gelagerten Seitenzugbremse verdrängt.

 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung