Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Fahrradhersteller & Fahrrad / E-Bike - Lexikon

E-Bike, Fahrrad - Lexikon
Als Restwert oder Zeitwert wird der finanzielle Wert eines Leasingrads am Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit - meist 36 Monate - bezeichnet. Von Leasinggesellschaften wurde dieser jahrelang extrem gering angenommen (teils im einstelligen Prozentbereich), seit Mitte 2017 gibt es nun eine rechtsgültige Entscheidung hierzu.
Die Finanzbehörden nehmen grundsätzlich an, dass der tatsächliche Restwert des Leasingrads nach 36 Monaten bei 40 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung liegt (darf abgerundet werden auf die nächsten 100 Euro).
Übernimmt ein Dienstradler am Ende des Leasings sein E-Bike oder Fahrrad und bezahlt weniger als diese 40 Prozent, so muss der Differenzbetrag versteuert werden. Damit das Fahrradleasing nicht plötzlich unattraktiv wird, haben sich die Leasinggesellschaften entschlossen die Restwerte leicht anzuheben (10 bis 18 Prozent, je nach Leasinggeber) und die Versteuerung der Differenz für den Dienstradler zu übernehmen.
 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung