Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Fahrradhersteller & Fahrrad / E-Bike - Lexikon

Fahrrad - Lexikon
Ritzelabnehmer / Kassettenabnehmer

Werkzeug zum Entfernen der Kassette / des Ritzelpakets am Hinterrad.

Damit wird z.B. eine Änderung der Übersetzung ermöglicht oder aber verschlissene Ritzel können ausgetauscht werden.

Ein Ritzelabnehmer kann auch zur sorgfältigen Reinigung der einzelnen Ritzel sehr hilfreich sein
Es ist empfehlenswert bei großer Verschmutzung die Ritzel zur Reinigung zu entfernen 


Da der Sicherungsring, welcher die Ritzel auf dem Freilauf fixiert, zum Öffnen gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden muss, benötigt man noch eine sogenannte Kettenpeitsche. Damit hält man im Uhrzeigersinn dagegen. Würde man dies nicht tun, würde der Freilaufmechanismus greifen und der Kassettenabnehmer nichts anderes tun, als das die Nabe gegen den Uhrzeigersinn bewegen.

Ritzelabnehmer und Kettenpeitsche müssen gegenläufig gedrückt werden um den Verschlussring zu lösen
Um den Sicherungsring zu lösen, welcher die Ritzel auf dem Freilauf sichert, 
müssen beide Werkzeuge in die gegenläufige Richtung gedrückt werden
- es ist empfehlenswert den Winkel zwischen den beiden Werkzeugen dabei klein zu halten

Kommt es beim Lösen des Sicherungsrings zu vermeintlich komischen Geräuschen, ist das kein Grund zur Sorge. Ein Knacken oder knarzen ist dabei völlig normal und unbedenklich. 

So sieht der Sicherungsring welcher die Ritzel auf dem Freilauf hält von nahem aus
Die Drehmomentangabe von 40 Nm lässt ahnen, das beim Sichern und Lösen 
des Verschlussrings einiges an Kraft nötig ist 


 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung