Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Aktuelles / News rund ums Fahrrad und E-Bike - neues aus der Welt der Fahrräder und elektronisch unterstützen Fahrräder 


Fahrrad News

Busch und Müllers IXON Space leuchtet fast bis ins All

Beleuchtungshersteller B&M stellte zur Eurobike ein 150 Lux starkes Akkulicht vor – mit StVZO Zulassung.

 

Busch und Müllers IXON Space leuchtet fast bis ins All

(Bild: B&M)

Meinerzhagen. Die Lichtspezialisten der Firma Busch und Müller setzten Ihre Revolution des Beleuchtungsmarkts weiter fort. Während andere Hersteller noch bei zweistelligen Beleuchtungsstärken rumkrebsen wird bei B&M gekleckert statt geglotzt.

Mit der IXON Space, welche wahrscheinlich um Februar 2017 erscheinen soll,  ist Busch und Müller wieder einmal richtungsweisend. Diese wird mit rund 200 Euro zwar sicherlich kein Schnäppchen, bei den Leistungsdaten ist dieser Preis aber sicherlich angemessen. Folgendes zeichnet die IXON Space aus:

  • Zwei Stunden Laufzeit bei 150 Lux
  • Homogenes, weites und breites Lichtfeld
  • Verstellung der Beleuchtungsstärke per Touch-Slider, welcher über 10 Stufen verfügt.
  • Rund 30 Stunden Laufzeit bei 10 Lux
  • Voraussichtlich um die 10 Stunden Laufzeit bei 50 Lux
  • Display, welches entweder Restlaufzeit, Akkukapazität in Prozent oder die aktuelle Uhrzeit anzeigt
  • Aufladen per Micro-USB Type B – wie die meisten heutigen Handys
  • Anstatt die Lampe zu laden, kann die Lampe auch selbst als Ladegerät bzw. mobiler Akku genutzt werden
  • Gehäuse mit umlaufenden Protektoren, spitz- und regenwasserdicht
  • Lenkerdurchmesser von 22 bis 32 mm werden abgedeckt

Bedingt durch den eher hohen Preis, wird das Akkulicht wohl eher für Vielfahrer interessant sein, als für Lieschen Müller. Interessant ist für diese vor allem die kompakte Bauform bei dennoch sehr hoher Leistung sowie eventuell der Powerbank-Modus, also die Fähigkeit andere Geräte darüber laden zu können. Da Busch und Müller in Vergangenheit relativ zuverlässige Informationen geliefert hat, ist anzunehmen dass die Akkulaufzeiten sehr realitätsnah sind. Beeindruckend ist an der IXON Space vor allem, dass trotz dieser großen Leuchtstärke eine StVZO Zulassung für die Lampe vorliegt.



Busch und Müllers IXON Core - mit nur 50 Lux - also 3 mal weniger als die für Februar angekündigte IXON SpaceMit der IXON Space will Busch und Müller die schon sehr beeindruckende IXON
Core nochmals um den Faktor drei übertreffen - bei gleicher Lichtstärke wie die IXON Core
spricht B&M bei der IXON Space von ebenso beeindruckenden 10 Studen Laufzeit




Weiterführende, aktuelle Infos zur Ixon Space, deren Verfügbarkeit im Handel sowie der komplett neu dafür entworfenen Halterung finden Sie auf unserem Youtube Kanal. Dort stellen wir den Grund für die Lieferverzögerung der Ixon Space vor und gehen auf Funktionen, Halterung und Bedienung im Detail ein. Ebenfalls finden Sie dort unser Firmenportrait des Beleuchtungsherstellers Busch und Müller aus Meinerzhagen



 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung