Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Aktuelles / News rund ums Fahrrad und E-Bike - neues aus der Welt der Fahrräder und elektronisch unterstützen Fahrräder 


E-Bike Neuigkeiten, Fahrrad News

Aus für Fichtel & Sachs Nabenschaltungen nach 100 Jahren – SRAM stellt Nabenschaltungen endgültig ein

Wie das Branchenmagazin „RadMarkt“ am 17.02.2017 berichtete, stellt der Fahrradkomponentenhersteller SRAM aus den USA, zum ersten Mai 2017 seine Getriebenabenproduktion ein.

Aus für Fichtel & Sachs Nabenschaltungen nach 100 Jahren – SRAM stellt Nabenschaltungen endgültig ein

Eine Ära geht zu Ende – Fichtel und Sachs Nabenschaltungen

Das 1895 in Schweinfurt gegründete Unternehmen Fichtel und Sachs war Anfang des 20. Jahrhunderts bis etwa zu den 70ziger Jahren einer der führenden Herstellern für Freilauf- und Getriebenaben. Legendär sind etwa deren 3- sowie 7-Gang Naben „Torpedo“.
Fichtel und Sachs stellte neben Fahrradkomponenten auch noch andere Produkte her. Deren Fahrradsparte wurde dann 1997 vom US-amerikanischen Konzern SRAM aufgekauft. Bis zum Jahr 2010 wurden deren Getriebenaben noch am ehemaligen Fichtel und Sachs Standort 2010 gefertigt, seitdem nun aber stückweise nach Taiwan verlagert.
Zum 1. Mai 2017 wird die Produktion dieser nun endgültig eingestellt.

Das Ende einer Ära - die Geschichte der Fichtel und Sachs Getriebenaben

Eine kurze Chronik der Fichtel und Sachs Getriebenaben - von der Einführung 1907 bis zu deren Ende nach rund 100 Jahren im Mai 2017


Aus auch für SRAMs Dual-Drive Schaltung mit 27 Gängen

Neben weniger bekannten und eher „unspektakulären“ Getriebenaben ist nun von dem Produktionsende auch SRAMs Dual-Drive Nabenschaltung betroffen. Hier wird eine 9-Gang Kettenschaltung mit einer 3-Gang Nabenschaltung kombiniert, was in satten 27 Gängen – ohne mehre Kettenblätter und Umwerfer resultiert. Gerade an E-Bikes, etwa mit Bosch Antrieb, bei denen normalerweise nur ein Kettenblatt eingesetzt werden kann, wurde diese sehr gerne verbaut. Die Wartungsarmut einer Nabenschaltung sowie das große Übersetzungsspektrum einer Kettenschaltung wurden hier erfolgreich fusioniert.

SRAMs Dual-Drive Schaltung - eine von Sachs übernommene Kombination einer Ketten- und Nabenschaltung
Die Dual-Drive Schaltung von SRAM vereint Kettenschaltung und Nabenschaltung um "das beste aus beiden Welten" zu bieten - diese wird nun ebenfalls eingestellt


Ersatzteilproduktion von Schaltern und sonstigen Teilen ebenfalls beendet

Laut dem Bericht von „RadMarkt“ sollen auch die Ersatzteilproduktion von der Einstellung betroffen sein. Diese würden noch angeboten, solange der Vorrat reiche, jedoch ohne die gesetzliche Gewährleistung zu verletzen.

Die Dreigang Nabenschaltungen von SRAM wurden in letzter Zeit vor allem in sehr günstigen Einsteigerrädern eingesetztI-3 Schaltung von SRAM an einem Kinderrad


 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung