Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Aktuelles / News rund ums Fahrrad und E-Bike - neues aus der Welt der Fahrräder und elektronisch unterstützen Fahrräder 


E-Bike Neuigkeiten, Fahrrad News

Bis zu 1000 € Förderung für gewerblichen Lastenradkauf

Hannover. Die Region Hannover fördert auf Antrag nun Lastenräder. Firmen, Freiberufler, Genossenschaften sowie Stiftungen und Vereine können in Genuss der Förderung kommen. Die Mittel dazu kommen von der Sparkasse Hannover.
Bis zu 1000 € Förderung für gewerblichen Lastenradkauf




Quasi alle gängigen Lastenräder förderungswürdig

Wer über den Kauf eines Lastenrades nachdenkt - egal ob per Muskelkraft betrieben oder elektrisch unterstützt, der könnte in der Region Hannover bald einen Zuschuss von bis zu 1000 Euro bekommen. Förderungswürdig sind Räder mit einer Lastenzuladung von mindestens 40 kg, dabei ist es egal ob es sich um normale Lastenräder, (nur Muskelkraft) bis 25 km/h unterstützende Pedelecs oder S-Pedelec Lastenräder handelt (bis 45 km/h Unterstützung durch Motor). Gefördert werden ein- sowie zweispurige Fahrradzeuge.


Lastenräder gibt es sowohl als E-Version als auch ohne Motor - hier zwei Modelle der Firma Pedalpower aus BerlinWer ein Fahrrad zum Lastentransport kaufen möchte, der hat inzwischen die Auswahl aus zig verschiedenen Herstellern - hier zu sehen Lastenräder des Berliner Anbieters Pedal Power



Elektrische Lastenräder bekommen größere Unterstützung

Betriebe welche ein elektrisch unterstütztes Cargobike anschaffen, bekommen 25 Prozent der Netto-Anschaffungskosten (sprich Kaufpreis abzüglich der Mehrwertsteuer) erstattet, maximal allerdings 1000 Euro. Wer auf Muskelkraft setzt bekommt auch 25 Prozent des Nettopreises, allerdings maximal nur 500 Euro. Voraussetzung in beiden Fällen ist übrigens der Bezug der Fahrzeuge von Anbietern oder Händlern, welche ihren Sitz oder Niederlassung in der Region Hannover haben.



Förderungstopf in Höhe von insgesamt 18.000 Euro

Die bis zum 31. Dezember 2017 laufende Förderung beläuft sich auf einen Umfang von gesamt 18.000 Euro, die Mittel dazu kommen von der Sparkasse Hannover. Jeder Antragssteller bekommt maximal ein Fahrzeug gefördert und verpflichtet sich zu verschiedenen Auflagen. Die verbindliche Nutzungsdauer der Lastenräder beläuft sich auf 24 Monate. Mit dem Bewilligungsbescheid kommen auch diverse Aufkleber, welche auf dem Rad sichtbar anzubringen sind. Der Schriftzug "Gefördert von Sparkasse und Region Hannover" wird die Cargobikes zieren. Dies dient der Dokumentation der Fördermittel-Inanspruchnahme. Versucht wird, die Förderung auch für das Jahr 2018 anbieten zu können.

Lastenrad welches bis 45 km/h den Nutzer unterstützt - vor allem für lange und schnelle Lieferungen besonders gut geeignetEbenfalls förderungwürdig sind sogenannte schnelle Pedelecs als Lastenräder - diese unterstützen bis zum Erreichen von 45 km/h sind aber dafür versicherungspflichtig

 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung