Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Aktuelles / News rund ums Fahrrad und E-Bike - neues aus der Welt der Fahrräder und elektronisch unterstützen Fahrräder 


Fahrrad News

Shimanos neue Gruppe für Urban Cycling „Metrea“ früher als erwartet verfügbar

Während Shimano auf der Eurobike 2015 nur eine Designstudie der von Grund auf neu entworfenen Gruppe zeigte, ist nun doch schon ein fertiges Produkt erhältlich. So sprach Shimano damals davon, dass noch nicht absehbar sei, wann die Verfügbarkeit der tatsächlichen Komponenten gegeben wäre. Sogar mehre Jahre bis zur Veröffentlichung wurden offengehalten.
Shimanos neue Gruppe für Urban Cycling „Metrea“ früher als erwartet verfügbar

Nun ist diese doch schon früher fertig geworden und war auf der Eurobike 2016 wieder zu bestaunen. Dort zwar auch mit einer Aufschrift „Prototype“, dafür aber mit separater Ausstellungsfläche und kunstvoll inszenierter städtischer Umgebung alla New York oder ähnliches.

Die Metrea Komponentengruppe ist eine explizit für den urbanen Raum entworfenen Gruppe, welche laut Shimano auf die Besonderheiten dieser Radgattung eingeht. Um im engen, hektischen Stadtverkehr genug Bremskraft zu bieten setzt Shimano so etwa ausschließlich auf hydraulische Scheibenbremse und dazugehörige Metrea Laufräder. Ebenfalls eigens entworfen wurden die Brems-/Schalthebelkombination für sogenannte H-Lenker, welche wie sehr puristische Rennrad-Versionen aussehen. Die Gruppe soll ein relativ aufrechtes, aber dennoch sportliches Vorankommen im Verkehr erlauben.



Neben der Bremshebelkombination für H-Lenker sind auch normale Scheibenbremshebel erhältlich
Wer es ausgefallen aber dennoch konventionell mag, kann zu diesen,
ebenfalls verfügbaren Metrea Bremshebeln greifen

Auch Preise für die Komponenten sind nun bekannt geworden. Online wird etwa die komplette Gruppe, bestehend aus Schaltwerk, Umwerfer, Zahnkranz, Kurbelgarnitur, Laufradsatz sowie Bremssatz – für rund 900 Euro angeboten. Komplette Räder zum Kauf mit Metrea konnten wir bisher noch keine ausmachen.

Die Designsprache ist sehr einheitlich und erinnert eher an Campagnolo als Shimano. Anders als bei den meisten Gruppen von Shimano ist auf den Komponenten kein Shimano-Schriftzug angebracht. Einzig allein die ebenfalls erhältlichen Rapidfire-Plus Schalthebel lassen erahnen, dass diese Gruppe von Shimano hergestellt wird.



Die ausergewöhnlich aussehende Kurbel der neue Urban Gruppe Metrea
Neues Design bei Shimano - die Metrea Komponentengruppe, hier die Kurbelgarnitur

Mehr Informationen zur Konzeption der Metrea Gruppe, finden Sie auf der Webseite des deutschen Shimano Importeurs, Paul Lange.

 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung: https://www.fahrradhaendler-verzeichnis.com/datenschutz.php