Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Stichwort

Fahrrad Index

: Wirkungsgrad

Mit dem Begriff Wirkungsgrad, beschreibt man das Verhältnis von eingesetzter zu wirksam umgesetzter Energie. Je höher der Wirkungsgrad, desto effizienter, also quasi ressourcensparsamer ist etwas. Der beste Wirkungsgrad wäre ein Verhältnis von eins zu eins oder einhundert Prozent, sodass die komplette eingesetzte Energie auch sinnvoll für den gewünschten Zweck genützt werden kann.

Am Fahrrad kommt dem Wirkungsgrad eine große Bedeutung zu, da hier jeder Meter mit eigener Muskelkraft und Anstrengung erkämpft wird. Aber auch beim elektrisch unterstützen Fahrrad (E-Bike oder Pedelec) ist der Wirkungsgrad des Gesamtsystems sehr wichtig. Denn mit dem sinkendem Wirkungsgrad steigt die Anstrengung für den Fahrer und die erzielbare Reichweite mit dem Akku.

Am Fahrrad ist der Wirkungsgrad des gesamten Systems bei geringer Fahrgeschwindigkeit in der Regel am höchsten, da hier die meisten Verluste im Bereich des Reifens (Rollwiderstand) und im Fall einer Nabenschaltung bei der Schaltung abfallen. Fährt man hingegen deutlich schneller, bspw. 25 oder 30 km/h, wird der Anteil des Luftwiderstands extrem groß. Schon ab ca. 15 km/h (oder früher, bspw. bei einem Hollandrad) dominiert der Luftwiderstand alle anderen Widerstände welche beim Fahren auftreten.

Mit dem Begriff Wirkungsgrad, beschreibt man das Verhältnis von eingesetzter zu wirksam umgesetzter Energie. Je höher der Wirkungsgrad, desto effizienter, also quasi ressourcensparsamer ist etwas. Der beste Wirkungsgrad wäre ein Verhältnis von eins zu eins oder einhundert Prozent, sodass die komplette eingesetzte Energie auch sinnvoll für den gewünschten Zweck genützt werden kann.

Am Fahrrad kommt dem Wirkungsgrad eine große Bedeutung zu, da hier jeder Meter mit eigener Muskelkraft und Anstrengung erkämpft wird. Aber auch beim elektrisch unterstützen Fahrrad ist der Wirkungsgrad des Gesamtsystems sehr wichtig. Denn mit dem sinkendem Wirkungsgrad steigt die Anstrengung für den Fahrer und die erzielbare Reichweite mit dem Akku.

Am Fahrrad ist der Wirkungsgrad des gesamten Systems bei geringer Fahrgeschwindigkeit in der Regel am geringsten, da hier die meisten Verluste im Bereich des Reifens (Rollwiderstand) und im Fall einer Nabenschaltung bei der Schaltung abfallen. Fährt man hingegen deutlich schneller, bspw. 25 oder 30 km/h, wird der Anteil des Luftwiderstands extrem groß. Schon ab ca. 15 km/h (oder früher, bspw. bei einem Hollandrad) dominiert der Luftwiderstand alle anderen Widerstände welche beim Fahren auftreten.

Stichwort "Wirkungsgrad" in "Stichwort":

Wirkungsgrad in NuVinci
...
Wirkungsgrad in Yamaha PW-SE Antrieb
Der Yamaha PW-SE Motor wurde 2017 erstmals für das Modelljahr 2018 vorgestellt. Er hat die gleichen Abmaße wie der PW-Motor von Yamaha. Ob an ...
Wirkungsgrad in Giant
...
Wirkungsgrad in Yamaha PW Antrieb
Der Yamaha Motor der PW-Serie hatte im Modelljahr 2013/2014 sein Debüt in E-Bikes des Fahrradherstellers Giant, welche ihn damals unter dem Begriff „Yamaha next ...
Wirkungsgrad in SRAM Sparc
Bei dem Sparc E-Bike Motor handelt es sich um einen E-Bike Motor aus dem Jahr 2002 von dem amerikanischen Komponentenhersteller SRAM. Der Nabenmotor besticht durch ...
Wirkungsgrad in Bafang
Bei Bafang handelt es sich um einen chinesischen Hersteller von Systemen für E-Bikes und E-Scooter. Bafang ist ein vergleichsweise großer Hersteller, so sollen laut ...
Wirkungsgrad in Bionx
Bei Bionx handelt es sich um einen kanadischen Hersteller von Heckantrieben - also E-Bike Motoren welche im Hinterrad arbeiten. Bionx dominierte, bevor Bosch den ...
Wirkungsgrad in Continental 48V Revolution Antrieb
Der Revolution Antrieb des Automobilzulieferers Continental wurde erstmalig 2017 vorgestellt. Er setzt als erster E-Bike Antrieb auf ein vollwertiges Planetenschaltgetriebe welches im Motorgehäuse integriert ...
Wirkungsgrad in Yamaha PW-X Antrieb
Der Yamaha PW-X Antrieb ist ein extra für Mountainbikes entwickelter Antrieb, welcher dem CX Motor von Bosch sowie dem Shimano E-8000 Mountainbike Antrieb etwas ...
Wirkungsgrad in Batterie
Als Batterie wird ein Energiespeicher auf elektrochemischer Basis bezeichnet. Elektrochemisch deswegen, weil hierbei eine gespeicherte chemische Energie in nutzbare elektrische Energie umgewandelt wird. Dadurch ...
Wirkungsgrad in E-Bike Motor
Ein E-Bike Motor ist ein speziell fürs Fahrrad entwickelter oder abgestimmter Motor, welcher je nach Leistungsklasse und Einsatzzweck anders aufgebaut ist. Theoretisch bezeichnet der ...
Wirkungsgrad in Bosch Active Line 2018
Die Active Line wurde für das Modelljahr 2018 von Bosch umfassend überarbeitet. Zwar trägt die Active Line 2018 noch den selben Namen, ist ...
Wirkungsgrad in Bosch
...
Wirkungsgrad in Brose
Bei Brose handelt es sich um einen Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Coburg in Oberfranken, laut eigener Aussage der viertgrößte in Familienbesitz. So sollen laut ...
Wirkungsgrad in ebike
...
Wirkungsgrad in E-Bike
Umgangssprachlich bezeichnet man Pedelecs als E-Bikes, also Elektrofahrräder welche bis zum Erreichen von 25 km/h den Fahrer unterstützen, solange dieser in die Pedale tritt. ...
Wirkungsgrad in mechanische Leistung
Mit der mechanischen Leistung wird die Motorleistung beschrieben, welcher ein Motor tatsächlich an der Motorwelle nutzbar nach außen abgibt. Das Gegenstück dazu ist die ...
Wirkungsgrad in Giant Syncdrive Life Antrieb
Der SyncDrive Life Motor ist ein E-Bike Antrieb von Giant, welcher bis 2018 auf dem Yamaha PW-Motor basiert. Er wird zwar mit „nur“ 60 ...
Wirkungsgrad in Giant SyncDrive Sport Antrieb
Der SyncDrive Sport Antrieb ist ein E-Bike Motor von Giant, welcher auf dem Yamaha PW-Antrieb basiert. Giant setzt dabei auf Yamaha als Motorplattform, entwickelt ...
Wirkungsgrad in Giant Syncdrive Pro Antrieb
Der SyncDrive Pro ist ein Mittelmotor von Giant, welcher auf dem Yamaha PW-X Antrieb basiert. Er darf nicht mit dem früher erhältlichen Snycdrive Performance ...
Wirkungsgrad in Motor
Als Motor bezeichnet man grundsätzlich eine Maschine, welche durch Zugabe von Energie Arbeit verrichten kann. Am Fahrrad etwa finden sich Motoren an der Schaltung ...
Wirkungsgrad in E-Bike Motorgetriebe
In einem großen Teil der heutigen Elektrofahrrädern kommt ein E-Bike Motor mit integriertem Getriebe zum Einsatz. Das Getriebe, ein Serie von Zahnrädern, sorgt dafür, ...
Wirkungsgrad in BMS E-Bike
BMS ist die Abkürzung für „Batterie-Management-System“. Ein BMS ist quasi das Steuergerät des Akkus, d.h. das BMS überwacht und regelt die einzelnen Akkuzellen bezüglich ...
Wirkungsgrad in Rennrad
Ein Rennrad bezeichnet ein auf hohe Geschwindigkeiten optimiertes Fahrrad. Es zeichnet sich durch seinen geringen Luftwiderstand aus, welche durch eine stark gebeugte Sitzposition erreicht ...
Wirkungsgrad in Pendix Nachrüstantrieb für Fahrräder
Sie wollen Ihren heißgeliebten Drahtesel zum E-Bike bzw. Pedelec nachrüsten? Das junge Unternehmen Pendix will Ihnen dabei mit ihrem Nachrüstkit zur Seite stehen. ...
mehr Zuordnungen anzeigen
 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung