Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Stichwort

Fahrrad Index

: Yamaha PW Antrieb

Der Yamaha Motor der PW-Serie hatte im Modelljahr 2013/2014 sein Debüt in E-Bikes des Fahrradherstellers Giant, welche ihn damals unter dem Begriff „Yamaha next Generation“ beworben. Der PW-Motor unterstützt bis zum Erreichen von 25 km/h, eine auf ihm aufbauende 45 km/h Version ist jedoch ebenfalls von Yamaha erhältlich. Es handelt sich dabei um einen Mittelmotor, welcher auf einen bürstenlosen Gleichstrommotor aufbaut.

Seit dem Modelljahr 2014/2015 wird er besonders vom Schweinfurter Hersteller Haibike stark mit dem Yamaha Motor gearbeitet. Dazu wurde die zur Xduro (Bosch) konkurrierende Linie – Sduro – eingeführt, welche bis zum Modelljahr 2016/2017 ausschließlich auf Yamaha Motoren setzte. Ebenfalls viel verbaut werden Yamaha PW Motoren von den aus dem gleichen Konzern stammenden Marken Winora und Sinus. Daneben bietet der US-Hersteller Wheeler sowie Gepida und BH Räder mit Yamahas PW-Motor an (Stand Modelljahr 2017/2018).

Der Yamaha PW-Motor wird vor allem von Trekkingradlern sowie Citybike-Fahrern geschätzt, er wird allerdings auch bei günstigeren E-MTBs verbaut. Er bietet mit seinem häufig als 80 Nm beworbenen maximalen Drehmoment eine ordentliche Unterstützungsleistung, welche in etwa der eines Bosch Performance Line Motors entspricht. Für Radler welche viel ohne Motorunterstützung fahren ist er vor allem durch sein mögliches zweites Kettenblatt interessant, welches neben dem Gesamtübersetzungsumfang auch die einzelnen Gangschritte angenehmer macht. Nachteilig für besonders sportliche Fahrer ist eventuell die geringe Unterstützungsleistung bei hohen Trittfrequenzen von über 80 Kurbelumdrehungen pro Minute. Das machen der neue Yamaha PW-X Antrieb sowie dessen Konkurrenten deutlich besser. Ebenfalls häufiger Kritikpunkt ist die verbaute Vierkant-Achsaufnahme der Kettenblätter an der Motorwelle. Hier setzten Anbieter wie Bosch, Shimano oder Brose auf deutlich modernere Systeme mit höheren Steifigkeitswerten, wie etwa ISIS (bei Yamaha PW-X ebenfalls verbaut).

Wer an seinem Yamaha E-Bike das Fahrradlicht an den Akku des Motors anschließen möchte, muss beim PW-Antrieb mit mageren 6 Volt und 500 mA arbeiten, was einer Leistung von 3 Watt entspricht. Ebenfalls mager fällt die Stromabgabe am Yamaha PW LCD-Display aus, hier bekommt das angeschlossene Handy ebenfalls höchstens 500 mA.



Die PW-Serie von Yamaha stellte den ersten wirklich konkurrenzfähigen E-Bike Antrieb von Yamaha für den europäischen Markt darDer Yamaha PW Antrieb bietet ein Drehmoment von rund 70 Nm
und eignet sich besonders für harmonische Fahrer, welche Wert auf feine Leistungsdosierung legen

Stichwort "Yamaha PW Antrieb" in "Stichwort":

Yamaha PW Antrieb in Batavus
Bei Batavus handelt es sich um eine klassische holländische Fahrradmarke welche neben herkömmlichen Fahrrädern auch E-Bikes anbietet. Batavus gehört zur niederländischen Accell ...
Yamaha PW Antrieb in Babboe
Babboe ist ein niederländischer Hersteller für Lastenfahrräder sowohl ohne als auch mit Motor. Babboe richtet sich u.a. mit seinen Lastenfahrrädern oder Transporträdern ...
Yamaha PW Antrieb in Atala
Bei Atala handelt es sich um eine italienische Marke für Fahrräder und E-Bikes. Im Bereich der Elektrofahrräder setzt Atala auf Antriebe von Bosch, ...
Yamaha PW Antrieb in Yamaha
Beim Fahrrad ist der japanische Konzern Yamaha für seine E-Bike Antriebe bekannt. Yamaha gilt als Pionier in diesem Segment, wurden doch schon seit 1993 ...
Yamaha PW Antrieb in Yamaha LCD-Display
Das Yamaha LCD-Display ist ein Display für Yamaha Antrieb der PW-Serie. Es wird von Yamaha seit Vorstellung der neuen Motorlinie im Jahr 2013 genutzt ...
Yamaha PW Antrieb in Giant Syncdrive Life Antrieb
Der SyncDrive Life Motor ist ein E-Bike Antrieb von Giant, welcher bis 2018 auf dem Yamaha PW-Motor basiert. Er wird zwar mit „nur“ 60 ...
Yamaha PW Antrieb in Giant SyncDrive Sport Antrieb
Der SyncDrive Sport Antrieb ist ein E-Bike Motor von Giant, welcher auf dem Yamaha PW-Antrieb basiert. Giant setzt dabei auf Yamaha als Motorplattform, entwickelt ...
Yamaha PW Antrieb in Yamaha PW-X Antrieb
Der Yamaha PW-X Antrieb ist ein extra für Mountainbikes entwickelter Antrieb, welcher dem CX Motor von Bosch sowie dem Shimano E-8000 Mountainbike Antrieb etwas ...
Yamaha PW Antrieb in Yamaha PW-SE Antrieb
Der Yamaha PW-SE Motor wurde 2017 erstmals für das Modelljahr 2018 vorgestellt. Er hat die gleichen Abmaße wie der PW-Motor von Yamaha. Ob an ...
Yamaha PW Antrieb in BH Bikes
BH ist eine spanische Fahrradmarke für Fahrräder und E-Bikes, welche Räder aus den unterschiedlichsten Bereichen herstellen. Bei E-Bikes setzt BH auf Antriebe ...

Stichwort "Yamaha PW Antrieb" in "Fahrrad-Videos":

Yamaha PW Antrieb in Zwei moderne Yamaha Displays für 2019
Yamaha ist für 2019 beim E-Bike einen der wohl häufigsten Kritikpunkte angegangen, die altbacken wirkenden Displays. Mit dem neuen Display-A und dem Display-C will ...
mehr Zuordnungen anzeigen
 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung