Loading Spinner

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 

Aktuelles / News rund ums Fahrrad und E-Bike - neues aus der Welt der Fahrräder und elektronisch unterstützen Fahrräder 


E-Bike Neuigkeiten, Fahrrad News

Aus 2 mach 1 mach 0 - Eurobike 2018 nur für Fachbesucher

Friedrichshafen. Wie die Eurobike-Fachmesse Veranstalter in einer Pressemitteilung vom 13.10.16 mitgeteilt haben, wird die Fahrrad-Leitmesse 2018 nur noch für Fachbesucher zugänglich sein. Im Jahr davor sollen die Besuchertage wieder von zwei Tagen auf nur einen reduziert werden. 

Aus 2 mach 1 mach 0 - Eurobike 2018 nur für Fachbesucher

Eurobike 2016

Die diesjährige Eurobike fand vom 31.08 bis zum 04.09. statt. Während die ersten drei Tage nur für Fachbesucher geöffnet war, wurden an Tag vier und fünf auch Besucher eingelassen. Es kamen laut Veranstalter Angaben insgesamt 42.720 Fachbesucher und 34.400 branchenfremde Besucher. Zwar sind damit die Fachbesucherzahlen ein klein wenig rückläufig im Vergleich zum Vorjahr, die zwei Festival Days für alle damit aber ein großer Erfolg. 
Während die einen den zusätzlichen Besuchertag begrüßten, klagten andere Hersteller über mehrstellige finanzielle (und personelle) Mehraufwände aufgrund des zusätzlichen Messetags. 

Eurobike 2017

Schon am letzten Tag der diesjährigen Eurobike ließen die Veranstalter verlauten, dass es 2017 wieder nur einen Festival Day geben wird. Auch der Termin stand schon fest, er wurde auf den 30. August bis einschließlich 2. September festgelegt. Während die ersten drei Tage nur für Fachbesucher vorbehalten sind, dürfen am Abschlusstag auch fachfremde Besucher das Messegelände betreten. 

Eurobike 2018

Wie die Eurobike Verantwortlichen in Ihrer Pressemitteilung vom 13. Oktober mitteilten, wird es 2018 eine komplette Neuausrichtung der Fahrrad-Leitmesse geben. Die Messe wird ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten sein und zudem schon Anfang Juli, also fast zwei Monate früher als bisher starten. Ob es in diesem Jahr drei oder vier Messetage werden, steht bis dato noch nicht fest. 

Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. 2016 begannen immer mehr große Hersteller und Einkaufsgemeinschaften eigene Hausmessen auf die Beine zu stellen. Dies ging sogar so weit, dass die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) ihre eigene Hausmesse schon im Juli abhielt. Neben brandneuen Shimano Produkten gab es dort so unter anderem auch andere Branchenneuigkeiten hautnah und erstmalig zu erleben. 
Dies hat fatale Folgen für die Fahrradbranche. Während Hersteller quasi nur noch auf Messen sind und auf jeder Weltneuheiten präsentieren sollen, müssen Fahrradhändler ihre Lieferanten einzeln abklappern. Neben hohem monetärem Aufwand bedeutet dies vor allem auch einen hohen zeitlichen Einsatz aller Beteiligten - und das ausgerechnet im Sommer, der Hochsaison des Fahrrads. 
Aufgrund dessen fand diese Fragmentierung der Fahrradbranche in der letzten Zeit immer mehr Widerstand seitens Herstellern und Händlern.

Ziel der Eurobike 2018 ist es somit, dass alle relevanten Marken auf der Eurobike wieder erstmalig ihre Produktneuheiten präsentieren.  


Feedback zur Neuausrichtung 2018

Die Veranstalter liefern in dem Pressebericht gleich auch Hersteller-Stimmen zur Neukonzeption der Eurobike 2018 mit.

So wird der Geschäftsführer des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) etwa wie folgt zitiert: 
"[...] Die Eurobike-Konzeption 2017, inklusive der Reduktion auf vier Messetage, wird von den ZIV-Mitgliedern mehrheitlich begrüßt. [...]."
 
Scotts Brand Manager Reto Aeschenbacher (Fahrradhersteller) gibt unter anderem zu Protokoll:
"Der neue Weg, den die Eurobike einschlägt – von der künftig stärkeren Fachausrichtung bis hin zur Juli-Terminierung in 2018 – ist der richtige Schritt um relevant zu bleiben. Er reduziert den Zeit- und Kostenaufwand und führt zu mehr Effizienz, was zukünftig entscheidend sein wird. [...]."



 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung: https://www.fahrradhaendler-verzeichnis.com/datenschutz.php